Bild 1 - IAB Innovationspreis SplitGallery Image

Wettbewerb IAB Innovationspreis

2010, Auszeichnung

IAB Innovationspreis 2010, water proofed_ neuer raum zum schwimmen lernen

Auslober: Internationale Akademie für Bäder-, Sport- und Freizeitbauten in Deutschland e.V

Wettbewerbsaufgabe

Das Thema widmet sich dem Bewegungs- und Erlebnisfeld Wasser in seinem Kern. Wassersicherheit, Schwimmfähigkeit und Freude am Schwimmen lernen haben in den letzten Jahren bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland, aber auch in anderen Ländern Europas, erschreckend abgenommen. Mit vielfältigen Initiativen und Programmen wird bereits versucht, Motivation und Erfolg beim Schwimmen lernen zu verbessern. Wie sieht es aber mit dem räumlichen Kontext aus? Wie können der Raum und/oder das Wasserangebot gestaltet sein, damit Schwimmen lernen Spaß macht? Wie kann ein Ort für den Schwimmunterricht aussehen, der für Kinder und Jugendliche attraktiv ist und sie für das Lernen, Bewegen und Schwimmen im Wasser begeistert?

Preisgerichtsbeurteilung:

Die besondere Leistung dieser Arbeit liegt in ihrer Idee zum ‚Wassermanagement’. Mit den variabel am Beckenrand installierbaren Elementen kann flexibel auf unterschiedliche Bedarfe und Potentiale der Wassernutzung eingegangen werden. Darüber hinaus bieten die Module interessante, funktional und atmosphärisch überzeugende Raumeinheiten für die unterschiedlichen Nutzergruppen.

Die Ergebnisse wurden in der Fachzeitschrift Sport Bäder Freizeit Bauten Krammer Verlag Düsseldorf AG veröffentlicht.

In Zusammenarbeit mit
MSc. Dipl. Ing. Martha Sliwinski