Teilen

Sanierung und Wohnraumerweiterung in Wülfrath Aprath

Sanierung und Instandsetzung eines Wohnhauses und Anbau

Das Bestandswohnhaus wurde im Innen- und Aussenbereich modernisiert und der alte Dachstuhl instandgesetzt und mit dem Neubau / Anbau auf der Giebelseite verbunden.

Der Anbau an das Bestandshaus verbindet sich durch die Übernahme der Dachneigung, setzt sich jedoch ab als „etwas Neues“ durch die großzügig geplanten Gauben und die grafische und kontrastreiche Fassadenaufteilung der Eternitplatten im Bereich der Fensterflächen und hellen Putzflächen.

Eine Betonwand säumt den Eingangsbereich des neuen Anbaus, der nun der Familie generationsübergreifend ausreichend Platz bietet.

  • /