Wohnen im Hochbunker Wuppertal

im Bau

WOHNEN IM HOCHBUNKER WUPPERTAL

In den massiven Stahlbetonbunker sollen dreizehn neue Mietparteien einziehen, die in den
Genuss kommen, in einer einzigartigen Location zu wohnen.
Die 1,10 Meter starken Betonwände öffnen sich durch großzügige Fensteranlagen und geben den
Wohnungen einen besonderen Charme.
Das Konzept des „Urban Gardening“, des „Gärtnerns in der Stadt“ auf dem Dach des Bunkers vereint sich mit einer
zusätzlich geplanten Teil-Fassadenbegrünung und macht aus dem so lange brach liegenden Beton
Koloss etwas Neues – etwas Lebendiges.

 

SB - und KFZ Waschanlagen

SB-Anlage Hamm 
SB-Anlage Mönchengladbach
SB-Anlage Düren
SB-Anlage Erkelenz
SB-Anlage Hückelhoven
Waschstraße in Würselen

Waschstraße Xanten
Portalwaschanlage Waldfeucht
Waschstraße Prüm, Bitburg

Waschstrasse

Heiligenhaus

Einbauteil Betonjustierelement

Halfen Vertriebsgesellschaft Betojuster

Einfamilienhaus - Haus 2

Heiligenhaus, grünSelbeck

Gaskessel

Wuppertal Heckinghausen

Umnutzungen

Wonderwaffel Wupppertal
Fielmann Wuppertal Barmen
Gasometer Wuppertal
Gewerbeeinheit in ein Vereinsheim, Wuppertal
Hochbunker in Mehrfamilienwohnhaus, Wuppertal
Evangelische Kirche in Wohnhaus, Remscheid
Bestandshalle einer Papierfabrik in Büroräume
Einfamilienhaus in Mehrfamilienhaus, Remscheid
Autohaus in Waschstrasse, Würselen
Wohnhaus in Düsseldorf in Studentenwohnen

Villa

Ratingen

Wupperradweg

Konzeptstudie

SB-Waschanlage

Korschenbroich

Einfamilienhaus - Haus 1

Heiligenhaus, grünSelbeck